Aktuelles

Namensänderung

Dinkel-Sonne

Seit Anfang März bereichert ein reines Dinkelvollkornbrot
mit Sonnenblumenkernen unser Sortiment.
Den naheliegenden Namen "Dinkel-Sonne" müssen wir jetzt
leider ändern, da die Münchener Hofpfisterei einen Markenschutz
für den Namen "Sonne" besitzt und anderen Bäckereien dessen
Nutzung untersagt.

Deshalb haben wir uns alternativ für das etwas steif klingende
Dinkel-Sonnenblumenkern entschieden.


Verbesserte Rezepte:

In unserem Rosinenstuten haben wir den Butteranteil auf 10% erhöht.
Damit ist er jetzt noch saftiger, schmeckt runder und hält sich etwas länger frisch.

Rosinenstuten

Unser Roggenbrötchen wurde oft als zu schwer und zu kompakt empfunden.
Wir haben deshalb den Vollkornanteil reduziert...

Roggenbrötchen


 

Neu im Sortiment:

Ein leichtes Sommerbrot mit goldbrauner Kruste,
Dank langer Reife des Teiges sehr aromatisch:

Unser Helles Landbrot gibt's jetzt immer am Freitag

Helles Landbrot

 

Die Kartoffelkruste gibt's jetzt jeden Freitag in unsem Brotregal.

Kartoffelkruste

 


 

 

Und wieder zurück...

...ist das Dinkel-Saatbrötchen.

Dinkel-Saatbrötchen

Nach mehrjähriger Auszeit ergänzt es unsere
weizenfreien Brötchen um eine Körnervariante.