Konsequent kontrolliert biologische Qualität

Unser Brotgetreide (Weizen und Roggen) beziehen wir von
zwei Mühlen im Spreewald und im Wendland.

Auf unseren hauseigenen Mühlen vermahlen wir
dieses Getreide täglich frisch und verbacken es zeitnah.
So bleiben wertvolle Inhaltsstoffe erhalten.

Die übrigen Getreide und Auszugsmehle kommen zum Teil
ebenfalls von den oben erwähnten Mühlen
oder von weiteren Lieferanten.

Wir sind ein zertifizierter Bio-Betrieb.
Kontrollnummer: DE-ÖKO-001

Wir verzichten auf jegliche künstliche Backhilfsmittel.
Für die Teiglockerung der Brote sorgt entweder der selbst angesetzte Natursauerteig
oder – bei den milderen Brotsorten – ein hauseigenes Weizen-Backferment
bzw. die weizenfreie Variante Dinkel-Backferment.

Ein großer Teil des Brotsortiments entsteht ohne Backhefe.
In Brötchen und Feinbackwaren (wie Croissants) verwenden wir Hefe.
Gesüßt werden die Kuchen und Süßbackwaren mit Honig und Roh-Rohrzucker.

Mehle und Backzutaten für Mehlwurm-Produkte liefern

Alle sind zertifizierte Bio-Betriebe.